Marathonwochen 2019

Marathonwochen 2019

Wie jedes Jahr darf die Xanica Consulting GmbH bei der Realisierung des BMW Berlin Marathons dabei sein.

Doch was genau heisst das?

ALLE wollen Online sein!

Für unser 8 köpfiges Team bestehend aus Xanica und K-TEL Mitarbeitern heisst das 2 Wochen lang an allen Eventslocations gleichzeitig sein. 🙂

Tempelhof Expo 2019

In diesem Zeitraum kümmern wir uns um die Errichtung der Infrastruktur in den Bereichen

  • Pressezentrum
  • Fahrerlager
  • Infopunkte
  • Lounges
  • Stabs- und Koordinationsstellen
  • Fernsehsender
  • und um einen kompletten Messebereich für 90.000 Besucher und mehr als 160 Aussteller.

Auch auf der 42km langen Strecke versorgen wir alle 5 km die Zeitmessungskollegen von Mika Timing mit redundanten Internetanschlüssen, damit auch jeder saubere Zeiten hat.

Die Fakten des Marathons:

  • Insgesamt 62.444 Teilnehmer aus 150 Nationen
  • sowie ca. 11.000 Teilnehmer beim Frühstückslauf
  • Es gab 44.065 Finisher bei den Läufern (30.775 Männer, 13.290 Frauen).
  • Und eine Zeit von 2:01:41 (JahresWeltBestzeit)

Technische Fakten:

  • Im Jahr 2017 und 2018 gab es ca 400 km gelaufene Streckenkilometer
  • In diesem Jahr haben wir die 500 km Marke mit 502,76 km überschritten
  • WLAN-Acess-Points gab es mehr als 60
  • Traffic: liegt noch nicht im Detail vor (wir gehen von knappe 100TB aus)
    • Bei der Anbindung der 3 Hauptlocations (Flughafen Tempelhof / Hotel / Strasse des 17 Juni) mit Minimum Gigabit über LWL und auch Richtfunk auch kein Wunder

Wie auch schon 2017/2018 und zum Halbmarathon 2019 wurden wir hier durch die VARIA System GmbH tatkräftig unterstützt.

Planung und Realisierung der Richtfunkstrecken, Unterstützung des „Konfigteams“ und der 24/7 Service während des gesamten Zeitraums legen wir hier vertrauensvoll in die die Hände der Chemnitzer Profis. Im Laufe der Zeit ist die Varia nicht nur ein Dienstleister sondern mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Teams geworden.

Was wäre die beste Technik ohne bestes Team?

Dass beim BMW BERLIN-MARATHON alle Kommunikationslösungen pünktlich und kontinuierlich funktionierten, ist vor allem unserem hochmotivierten Team zu verdanken.

Von der Planungsphase bis zum letzten Satz in der Liveübertragung berechnen und justieren schlaue Köpfe Bandbreiten und Latenzen, binden Zeitmessstationen an, verlegen und verknüpfen Highspeed-Datenleitungen und stehen bereit, um sofort auf Anpassungen und Beschädigungen reagieren zu können – und zwar so, dass die Veranstalter und Berichterstatter ihren Zuschauern in aller Welt eine unterbrechungsfreie Übertragung bieten können.  Durch das „24/7 Xanica Vor Ort Team“ konnte auf Änderungen, Umstellungen, Wünsche und Maßnahmen vom Veranstalter sofort reagiert werden.

Die Xanica Consulting GmbH und die KTEL Communications GmbH senden Glückwünsche an alle, die sich getraut haben, auf der schnellsten Marathonstrecke der Welt anzutreten und mitzukämpfen. Respekt!

Über den Autor

Michael Heinz administrator