Kategorien-Archiv Allgemein

Marathonwochen 2019

Wie jedes Jahr darf die Xanica Consulting GmbH bei der Realisierung des BMW Berlin Marathons dabei sein.

Doch was genau heisst das?

ALLE wollen Online sein!

Für unser 8 köpfiges Team bestehend aus Xanica und K-TEL Mitarbeitern heisst das 2 Wochen lang an allen Eventslocations gleichzeitig sein. 🙂

Tempelhof Expo 2019

In diesem Zeitraum kümmern wir uns um die Errichtung der Infrastruktur in den Bereichen

  • Pressezentrum
  • Fahrerlager
  • Infopunkte
  • Lounges
  • Stabs- und Koordinationsstellen
  • Fernsehsender
  • und um einen kompletten Messebereich für 90.000 Besucher und mehr als 160 Aussteller.

Auch auf der 42km langen Strecke versorgen wir alle 5 km die Zeitmessungskollegen von Mika Timing mit redundanten Internetanschlüssen, damit auch jeder saubere Zeiten hat.

Die Fakten des Marathons:

  • Insgesamt 62.444 Teilnehmer aus 150 Nationen
  • sowie ca. 11.000 Teilnehmer beim Frühstückslauf
  • Es gab 44.065 Finisher bei den Läufern (30.775 Männer, 13.290 Frauen).
  • Und eine Zeit von 2:01:41 (JahresWeltBestzeit)

Technische Fakten:

  • Im Jahr 2017 und 2018 gab es ca 400 km gelaufene Streckenkilometer
  • In diesem Jahr haben wir die 500 km Marke mit 502,76 km überschritten
  • WLAN-Acess-Points gab es mehr als 60
  • Traffic: liegt noch nicht im Detail vor (wir gehen von knappe 100TB aus)
    • Bei der Anbindung der 3 Hauptlocations (Flughafen Tempelhof / Hotel / Strasse des 17 Juni) mit Minimum Gigabit über LWL und auch Richtfunk auch kein Wunder

Wie auch schon 2017/2018 und zum Halbmarathon 2019 wurden wir hier durch die VARIA System GmbH tatkräftig unterstützt.

Planung und Realisierung der Richtfunkstrecken, Unterstützung des „Konfigteams“ und der 24/7 Service während des gesamten Zeitraums legen wir hier vertrauensvoll in die die Hände der Chemnitzer Profis. Im Laufe der Zeit ist die Varia nicht nur ein Dienstleister sondern mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Teams geworden.

Was wäre die beste Technik ohne bestes Team?

Dass beim BMW BERLIN-MARATHON alle Kommunikationslösungen pünktlich und kontinuierlich funktionierten, ist vor allem unserem hochmotivierten Team zu verdanken.

Von der Planungsphase bis zum letzten Satz in der Liveübertragung berechnen und justieren schlaue Köpfe Bandbreiten und Latenzen, binden Zeitmessstationen an, verlegen und verknüpfen Highspeed-Datenleitungen und stehen bereit, um sofort auf Anpassungen und Beschädigungen reagieren zu können – und zwar so, dass die Veranstalter und Berichterstatter ihren Zuschauern in aller Welt eine unterbrechungsfreie Übertragung bieten können.  Durch das „24/7 Xanica Vor Ort Team“ konnte auf Änderungen, Umstellungen, Wünsche und Maßnahmen vom Veranstalter sofort reagiert werden.

Die Xanica Consulting GmbH und die KTEL Communications GmbH senden Glückwünsche an alle, die sich getraut haben, auf der schnellsten Marathonstrecke der Welt anzutreten und mitzukämpfen. Respekt!

Firmengründung / Umfirmierung

Unternehmen sind in Deutschland verpflichtet, der Öffentlichkeit bestimmte Daten und Informationen zur Verfügung zu stellen.

Hier also die Meldung von unserer Seite.

Seit dem 01.09.2019 gibt es nun eine Xancia Consulting GmbH. Die notwendigen und relevanten Daten stehen hier:

Geschäftsführer Michael Heinz
Amtsgericht Berlin Charlottenburg
HRB 210015
USt-Id: DE326280572


TeC Campus Berlin

Seit dem 01. April 2016  finden Sie unsere neuen Räumlichkeiten auf dem TeC Campus Berlin, das zum Areal Ullsteinhaus gehört.

Der innovative Technologiestandort mit namhaften Unternehmen befindet sich in direkter Nachbarschaft des imposanten Uhrenturmes – dem weithin sichtbaren historischen Wahrzeichen am Tempelhofer Hafen.

Unsere Adresse:

Ullsteinstr. 114
12109 Berlin
Tower C | Ebene 9

GoogleMaps

Xanica lieferte erneut die komplette ITK-Infrastruktur zum Beachvolleyball Grand Slam 2014 in Berlin

Berlin, 22.Juni 2014: Xanica Consulting war erneut technischer Ausstatter für den Bereich ITK, des Beachvolleyball Grand Slam in Berlin. Eine Veranstaltung dieser Größe erfordert eine komplexe Planung und Bereitstellung einer temporären Telekommunikations- und Informationsinfrastruktur. Ein breites W-LAN Netz für Veranstalter, Presse, Sponsoren und Gäste muss breitgestellt werden und eine hohe Bandbreite für Life-Übertragungen vorhanden sein. Das Anlegen eines vorübergehenden Kabelnetzwerks inklusive Straßensperren und Kabelrampen ist somit unerlßsslich, um das Event mit der nötigen Übertragungstechnik auszustatten. Zum diesjährigen Beachvolleyball Grand Slam wurden allein 0,6 km Kabel verlegt und 6 Hochleistungshotspots verarbeitet, 150m Kabelrampen verbaut und ca. 25 GB Datentraffic verarbeitet Bereits das zweite Jahr in Folge wird die komplette Telekommunikations- und Informationsinfrastruktur des Beach Volleyball Grand Slam durch Xanica und den Partner K-TEL Communications GmbH umgesetzt. Seit 15 Jahren als fachlicher Partner des BMW Berlin Marathon und als Kooperationspartner des ‚Silicon Valley‘ Berlin Adlershof, ist die KTEL Spezialist im Bereich der technischen Ausstattung für Großveranstaltungen.

Das Apartment-Hostel „Singer109“ wird von der Xanica Consulting unterstützt

Das Apartment-Hostel Singer109 wird von der Xanica Consulting seit Beginn der Planungsmaßnahmen(08/2007) vollumfänglich in den Sparten IT und TK betreut.
Zu den Aufgaben zählen: Planung und Umsetzung der IT-Infrastruktur, Einrichtung und Betreuung der Netzwerkstruktur(W-Lan, LAN) und der Telekommunikationstechnik. Ebenso stellt die Xanica Consulting für alle Backpacker die technischen Voraussetzungen für öffentlich zugängliche Surfterminals zur Verfügung. Damit die zukünftigen Gäste des Hostels zeitnah und präzise Informationen zu Ihren Anfragen und Buchungen erhalten können wurde eine Branchenlösung eingerichtet und durch Xanica Consulting betreut. Diese Lösung greift durch das Hosting im eigenen Rechenzentrum direkt auf die mehrsprachige Internetpräsenz zurück. Somit ist die Absicherung der Daten, Mailkommunikation, und Buchung gewährleistet.

MHIS – Ein weitere Partner

Ab dem 01.März 2008 darf die Xanica Consulting die Firma MHIS aus Dresden als Partner bezeichen.

Xanica Consulting schließt Startphase bei Berliner Callcenter ab

Das im Oktober gewonnene Projekt zur Betreuung der Startphase der core connection GmbH & Co. KG wird beendet. Die Xanica Consulting gewann im vergangenen Jahr die Ausschreibung zur Ausstattung und zum Aufbau der 80 Plätze des Call-Centers. Dabei wurden mehrere Bereiche durch Xanica Consulting selbst, aber auch durch Partner umgesetzt. Das Gesamtpaket reicht von der Ausstattung der Call-Center-Plätze über die Bereitstellung der Offfice-Telefonie für das Management, das Housing der Technik, bis hin zur Vermittlung von Personal für die weitergehende Betreuung des hausinternen Systems im IT-Bereich. Die Betreuung der Startphase von 6 Monaten wird nun am 01.Mai 2008 erfolgreich beendet.

assona GmbH baut Systeme aus

Die assona GmbH migriert die bestehenden Computersysteme.

Die assona GmbH, bisher bekannt als JAMBA Service GmbH,
ist eine Ausgründung der Jamba! GmbH, einem der führenden Unternehmen für Mobilfunkanwendungen. Im August 2008 hat das Unternehmen einen Markenrelaunch vollzogen und firmiert seitdem unter dem neuen Namen assona GmbH.

Der bevorstehende Markenrelaunch, das kontinuierliche Wachstum die positive Geschäftsentwicklung haben es im Juli erforderlich gemacht, das bestehende Netzwerk auf eine breitere Systembasis anzuheben. „Wir sind jetzt viel flexibler und können auf die steigenden Anforderungen, die unser schnelles Wachstum mit sich bringt, besser reagieren“, erklärt der Leiter der IT-Abteilung Thomas Ettrich.

Bestandteil der Migration und des Ausbaus des Systems war die Überführung sämtlicher intern verwendeter Computersysteme in ein neues Domainkonstrukt. In Anbetracht der Anforderung, dass sämtliche bestehenden Systeme nicht verändert werden dürfen und ein Umzug „on the fly“ ohne Ausfall des Produktivbetriebes stattfinden soll, holte sich die assona GmbH den Support der Xanica Consulting ins Haus. Die Unterstützung der hausinternen Fachkräfte erfolgte über einen Zeitraum von 4 Wochen sowohl konzeptionell als auch ausführend.

Technik erleichtert den Umgang mit der Historie

Ab dem 01.10.2008 arbeitet die Firma

Bartko-Reher OHG

mit der Xanica Consulting zusammen. Die Xanica Consulting übernimmt bei dieser Zusammenarbeit die komplette Betreuung der Technik des weltweit größten Onlineshops für historische Ansichtskarten. „Die Datenmassen die bei Bartko-Reher bewegt werden verlangen eine sehr ausfallsichere und stabile Lösung,“ so Marco Hebenstreit, der Verantwortliche für die digitale Datenverarbeitung. „Ebenso die Verarbeitung der für den Onlineshop bereitgestellten eingescannten alten Ansichtskarten muss auf einem sehr hohen Niveau passieren da wir nicht nur mit privaten Sammlern sondern auch mit sehr vielen Stadtarchiven, Museen und Chronisten zusammen arbeiten. Die bereits bereitgestellte hohe Qualität sehen wir nicht einfach nur als Standard, sondern stets als verbesserungswürdig an.“

Die Xanica Consulting wird ab dem 01.10.2008 Schritt für Schritt die Migration und Vergrößerung der IT-Infrastruktur begleiten.

Xanica sponsort Onlinegameblog

Xanica Consulting sponsort das größte Online-Gameblog Deutschlands – Flash Gamez

Dabei werden Housing für Hardware, Anbindung und die Hardware selbst durch Xanica Consulting gestellt.
Das Gesamtpaket wir zukünftig die hohen Anforderungen an das Blogs erfüllen und gerecht werden.
Die Konfiguration und Wartung der Software übernimmt in diesem Fall einer der bestehenden Partner aus dem Netzwerk der Xanica Consulting.